Vorbereitung ist alles…..

Kooperationprojekt: Theaterpatenschaft mit der Parkschule Weimar geht in Halbzeit Im vergangenen Oktober wurde bei einer Eröffnungsveranstsaltung im stellwerk die Theaterpatenschaft zwischen dem Jugendtheater im stellwerk und der Staatlichen Regelschule Parkschule Weimar besiegelt. Seid her sind viele spannende Projekt und Aktionen entstanden, so gab es unter anderem Theaterbesuche und Workshops mit den verschiedenen Darstellen und Gestalten Kursen. Mit diesen Schulpatenschaften gestaltet das stellwerk seinen kulturellen Bildungsauftrag effektiver und ist den Schulen bei der Erfüllung ihres Bildungsauftrages behilflich. Dies ist schon, nach dem erfolgreichen Start mit dem Goethegymnasium in der vergangenen Spielzeit, die zweite Patenschaft. Als inhaltliche Klammer und Ideengeber dient den Kooperationen jeweils das aktuelle Spielzeitmotto des stellwerkes. Mit, „Wir sehen was, was du nicht siehst“ lädt das stellwerk in dieser Spielzeit ein, Sachen sichtbar zu machen die normalerweise im Verborgenen bleiben.

Den 30 SchülerInnen der Parkschule machte es am vergangenen Dienstag jedenfalls sichtlichen Spaß zu diesem Thema die unterschiedlichsten Ideen zu entwickeln. Unter Anleitung der zwei TheaterpädagogInnen Stefanie Heiner und Ralf Appelfeller erlebten diese SchülerInnen einen gesamten Tag in den Proberäumen des stellwerkes. Die 30 Jugendlichen sind VertreterInnen aller Klassen und bilden die Kommunikationsbrücke zum stellwerk.

Ziel des Workshops war es den eigentlichen Höhepunkt der Patenschaft vorzubereiten, ein Großprojekt bei dem sich alle 270 SchülerInnen der Parkschule beteiligen und kreativ zu einem gesellschaftsrelevanten Thema arbeiten sollen. Am Ende der Patenschaft soll das ganze dann präsentiert werden. Am Ende dieses erlebnisreichen Tages blieben jede Menge toller Ideen zur Gestaltung des gemeinsamen Projektes. So interessierten sich die Schüler beispielsweise für Träume und Visionen, unsichtbare Probleme in der Schule, wie Mobbing oder das Phänomen der Liebe. Man darf gespannt sein, was es dann am Ende zu sehen gibt.

Weitere und aktuelle Informationen gibt es auf dem Patenschaftsblog im Internet unter http://www.patenschaftparkschule-stellwerk.blogspot.com

Ralf/Kathrin

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Über stellwerkweimar

das junge Theater! für Thüringen in Weimar
Dieser Beitrag wurde unter Projekte, Schulpatenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s